Freundin und kununu verleihen zum fünften Mal das Siegel “Die familienfreundlichsten Arbeitgeber” – Ministry Group belegt Platz 1 in der Branche Marketing, Werbung & PR

Hamburg, 14. Oktober 2020 – New-Work-Kultur macht Vereinbarkeit möglich: Die Hamburger Ministry Group belegt den 1. Platz der familienfreundlichsten Unternehmen Deutschlands in der Branche Marketing, Werbung & PR. Damit wurde die Agenturgruppe im zweiten Jahr in Folge unter die Branchen-Top 10 gewählt. Für ihr familienfreundliches Engagement landeten die Hamburger bereits im Vorjahr auf Platz 5. Gerade in einem Jahr wie diesem wird deutlich, wie wichtig der Faktor Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei der Wahl des Arbeitgebers ist. Die Macher der Medienmarke Freundin zeichnen deshalb gemeinsam mit der Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu zum fünften Mal die familienfreundlichsten Arbeitgeber des Landes aus. Mehr als zwei Millionen Mitarbeiter haben in der zugrundeliegenden Studie das Familienbewusstsein ihrer aktuellen und ehemaligen Arbeitgeber bewertet.

Selbstbestimmtes Arbeiten bei der Ministry Group

“Mit maximalem Vertrauen bereiten wir den Boden für selbstbestimmtes Arbeiten. Ein Klima, das die Mitarbeiter ermutigt, Wünsche für individuelle Regelungen zu besprechen, ist uns besonders wichtig. So bekommen alle im Unternehmen Beruf und Familie unter einen Hut und können sich während ihrer Arbeitszeit ganz auf ihre Aufgaben konzentrieren,“ kommentiert Andreas Ollmann, einer der vier Inhaber der Ministry Group, die erneute Auszeichnung. Die Hamburger Agenturgruppe hat schon vor Jahren Strukturen geschaffen, die selbstbestimmtes Arbeiten ermöglichen. Flexible Arbeitszeitmodelle sind nur ein Baustein. Viel wichtiger ist, dass Entscheidungen dort getroffen werden, wo das Wissen um ihre Notwendigkeit und die entsprechende Kompetenz liegen. So hat jeder im Unternehmen genug Freiraum, Auszeiten in Anspruch zu nehmen, um sich um die Belange der Familie zu kümmern – sei es, dass das Kind früher aus der Schule abgeholt werden muss oder die Eltern Unterstützung benötigen.

Die Auszeichnung als familienfreundlichster Arbeitgeber 2020

Insgesamt sind in diesem Jahr Bewertungen zu 200.000 Unternehmen in Deutschland und Österreich in das Ranking der familienfreundlichsten Arbeitgeber eingeflossen. Die Ausweitung der Erhebung auf Österreich war in diesem Jahr neu. In Deutschland wurden die TOP 10 aus 30 Branchen, in Österreich die TOP 5 aus 20 Branchen gekürt. Jedes dieser Unternehmen, zu dem seit dem 1. Januar 2020 mindestens eine Bewertung eingegangen ist und das die Mindestzahl von 50 Bewertungen auf kununu.com erfüllt, hatte die Chance auf Aufnahme ins Ranking.

Aktuelle und ehemalige Mitarbeiter aller Arbeitsgruppen, Branchen und Karrierestufen bewerteten neben der Arbeitsatmosphäre, der Work-Life-Balance, dem Gehalt und der Gleichberechtigung in erster Linie familienfreundliche Angebote wie flexible Arbeitszeiten, Kinderbetreuung und betriebliche Altersvorsorge. Weitere Bewertungskriterien waren Vorgesetztenverhalten, Karriere/Weiterbildung und Gehalt/Sozialleistungen. Die Medienmarke Freundin ist vertrauensvolle Ratgeberin für knapp zwei Millionen Magazin-Leserinnen und rund vier Millionen Unique User. Im Bereich Job, Karriere und Finanzen positioniert sich Freundin als zuverlässige Beraterin von modernen Frauen bei der Jobsuche und im Arbeitsalltag. Die europaweit führende Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu, eine Tochter der NEW WORK SE, ist der einzige professionelle Anbieter, der ausschließlich auf Arbeitgeberbewertungen und Workplace Insights spezialisiert ist.

Über die Ministry Group

Die inhabergeführte Ministry Group schafft Synergien zwischen Technik, Kommunikation und Organisationsentwicklung. An einem Standort arbeitet das interdisziplinäre Team aus Beratung, Werbung, Social Media und PR sowie Digital eng zusammen und bietet so Lösungen entlang der gesamten Kundenkontaktkette an. Zur Gruppe gehören die Werbeagentur zwhy, das

Softwarehaus Napsys, die Social Media- und PR-Agentur AntTrail sowie die Film- und Postproduktion 6ftRabbit. Mit dem Ministry of Worklife haben die

New-Work-Experten ein Netzwerk von Unternehmern und Führungskräften ins Leben gerufen. Ziel ist ein lebendiger Austausch zu neuen, individuellen Wegen und Möglichkeiten, um eine Organisation zu führen. Kunden wie Procter & Gamble, Berliner Stadtreinigung, Nikon, XING oder die Bundesagentur für Arbeit vertrauen der Ministry Group seit Jahren. http://www.ministrygroup.de

Pressekontakt: Sabine Freundt / Tel.: 040- 688 920 860 / Mail: presse@ministrygroup.de

arrow

PDF