Kategorie

Thesen vom Tresen 5: New Work-Sommerfeier

Statt 45 Minuten dauert die heutige Ausgabe lediglich 30 – aus gutem Grund! Wir haben die aktuelle Folge von Thesen vom Tresen in unserem Firmen-Garten aufgenommen ... während im Hintergrund die Sommerfeier läuft. Warum? Wir könnten sagen: Weil wir es können. Aber das wäre zu platt. Tatsächlich haben wir uns gefragt, wie wir zeigen können, wie sich "New Work" anfühlt. Wir reden viel über die "neue Art, zu arbeiten". Was es bedeutet, diese Kultur zu pflegen, welche Vor- und Nachteile sie hat ... all das kann man anderen erzählen. Doch gibt man seinen angeheiterten Kollegen ein Mikrofon in die Hand, kommt die Wahrheit raus. Deshalb ist die aktuelle Folge nicht allzu ernst zu nehmen, schon gar nicht sollte man sich tiefe Gedanken oder wegweisende Sprüche erhoffen. Stattdessen gibt es eines zuhauf: Ein Gefühl dafür, wie es ist, New Work zu leben. Viel Spaß beim Hören! Wir hatten ihn ;)