Aufgabe:
Erstmals gestattet Procter & Gamble die Individualisierung des Produktes bei einer seiner Fokus-Brands, Gillette. Die Käufer können die Griffe der Rasierer personalisieren und so ein sehr persönliches Geschenk gestalten. Der bereits von uns entwickelte Prototyp sollte weiterentwickelt und europaweit beworben werden.

Leistungsumfang:

  • Responsive Customization Tool (UX, UI)
  • Microsite (Konzept, Content, Design)
  • Kaufabwicklung (Voucher, Packaging, Retailer-Integration)
  • Kampagne und Einbindung von Content (James Bond, Star Wars, FCB)

Strategie/Idee:
"Capture personal moments to make an everyday product an item to keep."

Fotos von besonderen Momenten im Leben, Kindern, Motive des Lieblingsfilms oder des Fussballvereins – dank myGillette wird der Griff des Rasierers das persönlichste Item im Badezimmer.

Ergebnis:
Seit dem Launch im November 2015 wurden rund 10.000 personalisierte Rasierer über my.gillette.com bestellt. Die Cost per Conversion konnten wir zur Weihnachtskampagne 2016 durch laufende Optimierung der User Journey auf der Microsite, aber auch der Kampagne und Touchpoints halbieren.