Aufgabe:
In der Metropolregion Hamburg leben 5,3 Mio. Menschen über 4 Bundesländer verteilt. Ziel des Projekts war die Stärkung der Region und der Identifikation damit. Dafür wurde 2019 erstmals ein Award verliehen, der besonderes Engagement sichtbar macht und würdigt. Zur Wahl der “Metropolitaner des Jahres” traten Menschen aus der Region, Vereine & Stiftungen sowie Unternehmen an, die von den Einwohnerinnen und Einwohnern nominiert wurden oder sich selbst bewarben. Die Award-Premiere wurde im Rahmen einer groß angelegten Kampagne beworben.

Leistungsumfang:

  • Entwicklung Gesamtkonzept, Sponsoringkonzept und Visual Identity für den Award
  • Kampagnenstrategie & Kampagnenkonzeption
  • Multichannel Campaign/Werbemittelgestaltung
  • Pressearbeit
  • Social Media
  • Websitekreation/-programmierung
  • Award-Design
  • Bewegtbildproduktion
  • Eventplanung Pressekonferenz/Award-Gala

Strategie/Idee:
Metropolitaner sind alle Bürgerinnen und Bürger der Metropolregion Hamburg. Die Auszeichnung besonderer Ideen und Taten stärkt nicht nur die Region selbst, sondern auch das Wir-Gefühl der Menschen, die dort leben. Um den Metropolitaner Award bekannt zu machen und die Bevölkerung als Botschafter für die Region zu gewinnen, setzten wir in der Kampagne prominente Metropolitaner als Paten ein. Diese begleiteten den Award von der Nominierungsphase bis zur abschließenden Votingphase, bei der die Bevölkerung per Online-Voting die Gewinner wählte.

Ergebnis:
Die Kampagne wurde aufmerksamkeitsstark in der gesamten Metropolregion Hamburg durch OOH-Maßnahmen wie Premiumplakatierung und digitalen Werbeflächen in allen ECE-Shoppingmalls gespielt. Begleitend gab es kontinuierliche Social-Media-Beiträge und mediale Berichterstattung. Der Erfolg der Maßnahmen zeigte sich in der regen Teilnahme der Bevölkerung: durch zahlreiche Nominierungen für den Award sowie Abstimmungen beim finalen Voting. Die Ehrung der Sieger fand im Rahmen der Award-Gala mit 350 geladenen Gästen in der Elbphilharmonie Hamburg statt – ein gelungener Abschluss für den Auftakt des Metropolitaner Awards.

Film "Winner: Wildpark Eekholt"

Film "Winner: Inklusion muss laut sein"

Film "Winner: Daniel und Marc"

arrow

ZUR WEBSITE